21 Okt

Gemini Man mit Bauchlandung an den Kinokassen

Nachdem Will Smith mit Aladdin einen der Sommer Blockbuster auf seiner Habensseite verbuchen konnte, habe ich mir eigentlich gedacht, dass Big Willie zurück an der Spitze von Hollywood ist. Mit einem erfolgreichen Youtube Kanal und anderen Social Media Auftritten hat sich der einstige Hollywood Stern hart zurückgekämpft aber jetzt kam doch wieder der Dämpfer. Denn mit Gemini Man kam eine ernüchternde Bauchlandung an den Kinokassen!

Im Vergleich zur Vorwoche brachen die Einnahmen für Gemini Ma um satte 59 Prozent ein, sodass am zweiten Wochenende nur noch 8,5 Millionnen Dollar in die Kino-Kassen kamen. Was sehr sehr wenig ist für die zweite Woche. Bei Kosten von 138 Millionen Dollar (exklusive der Werbekosten) sieht es fast so aus, dass ein Verlust von mehr als 75 Millionen Dollar droht. Was ein ziemliches Debakel ist! Damit droht dem Studio Paramount Pictures ein großer finanzieller Rückschlag und Will Smith ein weiterer schwarzer Fleck auf seiner nicht mehr ganz so weißen Weste.

Man sieht, Hollywood ist ein hartes Plaster und selbst die einstige Kino Ikone Will Smith tut sich schwer hier wieder Anschluss zu finden. Die Tage, wo die Leute wegen den Namen Will Smith ins Kino gingen, dürften definitiv vorbei sein, mal sehen, wie es Bad Boys 3 ergehen wird. Wenn das Ding auch floppt, wird es schwer für den einstigen Prince von Bel Aire werden!